Schälchen Luther "Tintenfasswurf", Egbert Herfurth

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Der Leipziger Graphiker und Illustrator Egbert Herfurth widmet sich dem Thema Luther und 500 Jahre Reformation. Er lässt Luther und den Papst die Schwerter kreuzen.


Luther wirft das Tintenfass entschlossen und wohl gezielt in Richtung des Bösen.


Wie die Legende besagt, soll Luther des Nachts, durch den Teufel geweckt, sich mit dem beherzten Wurf des Tintenfässchens gegen den Satan verteidigt haben.


Die Aussage Luthers, er habe den "Teufel mit Tinte vertrieben" bezieht sich wohl aber auf seine Bibelübersetzung.



Artikel-Nummer: 79A327-53600


Maße: ø 8 cm